Impressum & AGB
Besucher seit 1.10.2013: 548217
Home Über uns Feedback Gäste Informationen Partner & Freunde Kontakt Facebook

Aktuelle Seite: Home - Allgemeine Informationen zu unseren Reisen nach Nepal - Unser Konzept

Informieren Sie sich hier über: Unsere Leistungen
- zurück zu: Allgemeine Informationen

Unser Konzept

Sicherheit - Zufriedenheit - Nachhaltigkeit - auf diese Aspekte gründet sich unser Konzept!

Ihre Sicherheit, sei es nun beim Sightseeing, beim Kulturtrekking oder auf einem Trek steht selbstverständlich an erster Stelle.
   
Sicherheit wird u.a. dadurch erreicht, dass Sie mit in die Planung der Tour involviert sind. Sie bekommen "nichts aufgetischt", sondern können (und sollen) aktiv an der Planung Ihrer Tour mitwirken. Scheuen Sie sich keinesfalls uns Ihre Bedürfnisse mitzuteilen!
   
Unsere Angebote bitten wir deshalb als Grundgerüst für eine Trekkingtour zu verstehen.
   
"Passt" Ihnen unser Angebot - freuen wir uns, wenn Sie uns Ihr Vertrauen schenken.
   
Sie haben Änderungswünsche? Kein Problem! Wir beraten Sie gerne und erstellen in enger Absprache mit Ihnen Ihre  Wunsch-Trekkingtour.
Dabei sind Sie an keinen festen Termin gebunden!
   
Durch diese Zusammenarbeit wird schon eine gewissen Zufriedenheit im Vorfeld Ihrer Reise erreicht. Sie bekommen "kein fertiges Menü" vorgesetzt, sondern suchen sich "quasi am Büffet" aus was Sie gerne mögen. Auch während des Trekkings sind Programmänderungen - je nach den örtlichen Gegebenheiten und Möglichkeiten - machbar.
   
Sicherheit plus Zufriedenheit führt dann zu einer Nachhaltigkeit.
   
Lernen Sie auf Ihrer Tour "vom Land". Geben Sie Wissenswertes weiter! Schließen Sie Freundschaften!
Vielleicht ist dies ja nicht Ihre letzte Reise in das faszinierende Land im Himalaya.
   
Wir nehmen unsere soziale Verantwortung sehr ernst!

Neben den genannten Aspekten achten und (garantieren wir) im Besondern auf:
Arbeitsbedingungen in Ländern wie Nepal sind mit denen in der westlichen Welt nicht vergleichbar!
Es kann aber unserer Auffassung nach nicht sein, dass unsere Guides und Träger für "unser Freizeitvergnügen" ihr Leben aufs Spiel setzen. Wie der katastrophale Schneesturm am Thorong La (Herbst 2014) allzu deutlich gezeigt hat, sind Trekker und deren Begleiter mitunter nicht vorhersehbaren Naturgewalten ausgesetzt (von den verheerenden Erdbeben im April und Mai 2015 einmal ganz zu schweigen)!

Oberstes Ziel ist für uns, die bestehenden Risiken zu minimieren und Unfälle zu vermeiden.
Wir rüsten unsere Guides und Porter mit adäquater Bekleidung aus. Geschieht doch etwas, ist es uns sehr wichtig, dass deren Familien entsprechend abgesichert sind. Deshalb haben wir für unsere nepalesischen Kräfte selbstverständlich eine entsprechende Versicherung abgeschlossen.
Wichtig ist zudem, dass unsere Guides und Porter gut bezahlt werden. Durch unsere "übertarifliche" Bezahlung hat sich ein fester Personalstamm gebildet; unser Mitarbeiter vor Ort soregn sehr gerne und sehr motiviert für unsere Gäste und sind überdies hinaus bestrebt, das Trekking mit Ihnen besonders umweltfreundlich zu gestalten.
   
All unsere Guides sprechen ein gut verständliches Englisch.
Wir unterstützen unsere Freunde vor Ort in Kathmandu wenn Sie einen Deutschkurs besuchen wollen.
   
Sie haben vor Ihrer Reise Fragen zu den Themen:
Ausrüstung, Visum, Flüge nach Nepal usw.?
Sie möchten sich gerne vorab über die Kultur und die Lebensgewohnheiten der Einheimischen informieren?
Bitte sprechen Sie uns an.
Zu den Themen: Kultur und Trekking in Nepal finden Sie viele wertvolle Hinweise auf unserer Schwesterseite: www.nepalwelt.de
   
Und falls Sie in örtlicher Nähe zu Essen oder zu Nürnberg wohnen....
besuchen Sie uns auf einem unserer regelmäßig stattfindenden NEPALTREFFEN.